Geburt

Die Welt wird jedes Mal neu erschaffen, wenn ein Kind geboren wird.
Geboren werden bedeutet, dass uns eine ganze Welt geschenkt wird.

Schön, dass Sie sich entschlossen haben Ihr Kind im Vinzentius Krankenhaus Landau zur Welt zu bringen!

Partnerschaftliche und individuelle Geburtshilfe

Im Kreißsall treffen Sie auf eine Hebamme, die Ihnen von Anfang an zur Seite steht.

Das Ziel der Hebammen am Vinzentius Krankenhaus  ist eine partnerschaftliche, auf die Bedürfnisse der Frauen und Paare abgestimmte Geburtshilfe.

Auch wenn die Geburt eines Kindes eine Zeit äußerster Kraftanstrengung in körperlicher und geistiger Hinsicht darstellt, so können Sie darauf vertrauen von einer Hebamme begleitet zu werden, die Ihnen hilft, Sie unterstützt und motiviert. Die Hebamme  unterstützt  Sie dabei mit ihrem ganzen Schatz an Hebammenwissen und setzt  dabei gerne alternative Methoden, wie Entspannungsbad, wehenerleichternde Positionen, Homöopathie und Akupunktur ein.                            

Natürlich steht Ihnen auch das ganze Spektrum der schulmedizinischen Schmerzlinderung zur Verfügung.

Sie können Ihre Geburtsposition selbst wählen, auf einen Dammschnitt wird nach Möglichkeit verzichtet.

Der werdende Vater oder auch eine andere Begleitperson ist  herzlich willkommen!

Die Hebammen sind rund um die Uhr für Sie vor Ort

Die freiberuflich tätigen Hebammen am Vinzentius Krankenhaus arbeiten in zwölf Stunden Schichten.

Hebammen  sind rund um die Uhr für Sie vor Ort, ebenso wie GynäkologInnen und Kinderärzte.

Damit das neue Leben einen guten und sicheren Anfang hat!